Jugendherberge Schöneck

Willkommen auf dem Balkon des Vogtlandes!

Seit 01.08.2015 ist die Jugendherberge Schöneck geschlossen und es begannen die Arbeiten für den Neubau unserer Jugendherberge.

Lange mussten wir darauf warten, freuen uns nun aber um so mehr. Leider können wir aus diesem Grund aber Ihrem Belegungswunsch nicht mehr entsprechen. Gern unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer alternativen Unterkunft. In unserer näheren Umgebung stehen Ihnen hoch oben auf dem Aschberg die Jugendherberge Klingenthal, direkt an der Talsperre Pirk die Jugendherberge Taltitz, oder in der "Hauptstadt des Vogtlandes" die Jugendherberge Plauen, eine ehemalige Feuerwache, zur Verfügung.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und dass Sie uns die Treue halten. Sehr gern würden wir Sie ab 2018 wieder bei uns begrüßen - in neuem, modernen Gewand, aber mit der gewohnten Gastfreundschaft!

Nähere Informationen zum Wiedereröffnungstermin finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Webseite. Wir stehen Ihnen aber auch während der Bauarbeiten bei Fragen gern zur Verfügung.

Die Jugendherberge wird voraussichtlich ab Ende 2018 am Stadtrand von Schöneck, der höchstgelegenen Stadt im Vogtland, am alten Standort eröffnet. Auch als Balkon des Vogtlandes bekannt, bietet die Region nicht nur Wintersportlern ausgezeichnete Bedingungen. Neben Wandermöglichkeiten durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft, locken auch Ausflugsziele wie Talsperre Pöhl, Drachenhöhle Syrau, Göltzschtalbrücke, die Vogtland-Arena (modernste Sprungschanze Europas), Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen, Freizeitpark Plohn oder der Schneckenstein, ein einzigartiger Topasfelsen.

In und um das Haus eröffnen sich dem Besucher zudem vielfältige Sportmöglichkeiten. So werden sich direkt auf dem Herbergsgelände ein Multifunktionsspielfeld sowie ein Grillplatz und eine Liegewiese befinden. Nur ein paar Schritte entfernt, liegt der IFA-Ferienpark mit Fahrrad- und Skiausleihe, Skischule, Erlebnisbad, Sauna, Wellness-Oase, Tennishalle, Kegel-und Bowlingbahnen und einem Multifunktionsspielfeld.

Sie möchten uns beim Neubau der Jugendherberge Schöneck unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Spende über unser Spendentool bei der Bank für Sozialwirtschaft:
https://secure.spendenbank.de/spenden/?oid=5334106

Vielen Dank!