Naturcampingplatz "An der Aumatalsperre"

  • Blick auf die Aumatalsperre, im Hintergrund der Campingplatz

Am Rande der Stadt Weida, im Tal des Flüsschens Auma eingebettet, befindet sich der Naturcampingplatz mit Wanderherberge "An der Aumatalsperre". Lassen Sie Ihr Caravan, Wohnmobil oder Zelt hier stehen und genießen Sie die einzigartige Umgebung des Vogtlandes. Ruhe, Entspannung und Ausflüge auf ausgebauten und markierten Wander- und Radwegen (z.B. der Elsterweg von der Quelle bis zur Mündung) oder auch mit dem Auto ist der richtige Mix für Familien mit und ohne Kindern sowie für Gruppen und Vereine. Camping-Ferien gehören sicher zu den schönsten Möglichkeiten, Natur wirklich zu erleben. Besonders dann, wenn die Umgebung, der Rahmen und die Atmosphäre stimmen. Anregend und abwechslungsreich präsentiert sich in reizvoller Umgebung das Thüringer Vogtland.

Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet. Bitte beachten Sie die Mittagsruhe von 13.00 - 15.00 Uhr. In dieser Zeit ist keine An- und Abreise möglich! Von November bis März ist die Anreise bis 17.00 Uhr möglich, oder nach telefonischer Absprache.

Ausstattung:

  • ganzjährig geöffnet
  • 3 ha gr0ßer, terrassenförmig angelegter Natzrplatz direkt an der Aumatalsperre
  • 100 Stellplätze für Caravan, Wohnmobile und Zelte
  • Wanderherberge mit 32 Betten, 7 Bungalows und 3 Mobilheime
  • Imbiss und Kioskangebote