Durch das sagenhafte Burgsteingebiet

Programm

Unberührte Natur und eine äußerst seltene Flora und Fauna haben sich hier im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet erhalten. Hier wirkte einst der Maler und Illustrator der Grimms Märchenbücher, Hermann Vogel, dem in Krebes ein kleines Museum gewidmet ist. Wandern Sie zu den Ruinen zweier Wallfahrtskirchen im sagenumworbenen Burgsteingebiet. Lernen Sie das romantische Elstertal kennen. Besonders das "Alte Gut" mit Herrenhaus in Weischlitz und die gewaltige Autobahnbrücke Pirk, die Sie unterqueren, laden zum Verweilen ein. 

Standortwanderung: ab Geilsdorf oder Großzöbern:Rundwanderung Burgsteingebiet ca. 18 kmRundwanderung Elstertal ca. 13 km

Gesamtlänge: ca. 31 km

Termin

Termin

buchbar auf Anfrage, je nach Witterungslage ganzjährig

Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Pension oder Ferienwohnung mit DU/WC
  • Frühstück
  • Lunchpaket
  • Übersichtskarte und Wegbeschreibung
  • Vogtländische Brotbüchse & Erinnerungsgeschenk

Preis

ab EUR 113,- p.P.

  • im Doppelzimmer, Fewo pro Person 113,- € p. P.
  • Einzelzimmer, Halbpension und Verlängerungstage buchbar
  • individuelle An- und Abreise
  • Abholung auf Anfrage
  • Kurtaxe nicht im Preis enthalten

Veranstalter

Buchungsservice Vogtland
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

Info & Buchung

Telefon:
03744 19449

E-Mail:
buchungsservice@vvvogtland.de