Durch das quellenreiche Grenzland

"Wandern ohne Gepäck" - Etappenwanderung

Programm

Die Tour führt zuerst in das denkmalgeschützte Raun (Egerländer Fachwerkhäuser), später nach Landwüst mit dem vogtländischen Freilichtmuseum. Bei der zweiten Wanderung lernen Sie das Zeidelweidetal mit einem interessanten Naturlehrpfad kennen. Die 3. Etappe überquert die deutsch-tschechische Grenze und führt nach der Durchquerung des bezaubernden Ascher Ländleins nach Bad Brambach. Die Umgebung von Bad Brambach und Schönberg, dem südlichsten Punkt Sachsens, erkunden Sie auf Ihrer 4. Wanderung in der Bäderregion. Am letzten Tag bringt Sie die Vogtlandbahn zu einer Tour ins Egerland (Bahnfahrt) und nach Franzensbad (Tschechien). 

5 Etappentour (nur ein mal Unterkunftswechsel): Bad Elster – Raun – Landwüst – Bad Elster (18 km) – Rundwanderung Bad Elster (9 km) – Bad Brambach (14 km) – Kapellenbergtour (17 km) – ins Egerland (Wanderung 10 km) 

Gesamtlänge: ca. 68 km

Termin

buchbar auf Anfrage, je nach Witterungslage - i. d. R. von April bis Oktober

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im DZ mit Dusche/WC inklusive Frühstück in vogtländischen Hotels und Pensionen
  • Lunchpaket1 x Gepäcktransport
  • Übersichtskarte und Wegbeschreibung
  • Vogtländische Brotbüchse & Erinnerungsgeschenk

Preis

ab EUR 287,- p.P. im DZ

  • Einzelzimmer, Halbpension sowie Verlängerungstage buchbar
  • individuelle An- und Abreise
  • Abholung auf Anfrage
  • Kurtaxe nicht im Preis enthalten
  • Bahnfahrt nicht im Preis enthalten

Veranstalter

Buchungsservice Vogtland
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

Info & Buchung

Telefon:
03744 19449

E-Mail:
buchungsservice@vvvogtland.de