Pöllwitzer Wald

In einem der größten Waldgebiete Thüringens kommen Naturbliebhaber wie  Aktivurlauber voll auf ihre Kosten.

Der Pöllwitzer Wald zwischen Zeulenroda, Neuärgerniß und Pöllwitz zählt zu den größten geschlossenen Wald- und Wandergebiete im Thüringer Vogtland. Viele Radler, Wanderer und Naturfreunde erkunden die Region und erfreuen sich an wilden Orchideen und seltenen Pflanzen.

Besonders
 in den Morgenstunden entdecken aufmerksame Beobachter häufig heimische Wildtiere und Vögel in ihrer natürlichen Umgebung. Besonderes Highlight: Der Moorerlebnispfad mit seinem Aussichtsturm.