Schloss Ronneburg

 
Im historischen Stammsitz der Herren von Ronneburg erwarten die Besucher heute zwei Museen.

Im Südwesten von Ronneburg ist das Neue Schloss mit seinem Turm unübersehbar. Seine aktuelle Gestalt geht auf einen Umbau im Jahr 1896 zurück, mit dem viele ältere Teile des Schlosses ersetzt wurden. Die ältesten erhalten Teile der Anlage finden sich im „Hinteren Schloss“, das einst den Herren von Ronneburg als Stammsitz diente und mit einem prächtigen Rittersaal prunkt.

Heute sind ein Stadt- und Schulmuseum im Schloss untergebracht und seit der Bundesgartenschau 2007 strahlen Hof und Garten des Schlosses in neuem Glanz.

Heimat- und Verschönerungsverein Ronneburg/Thür.

Schlossstraße 19
07580 Ronneburg

Telefon: 036602/44566

E-Mail:
schloss@heimatverein-ronneburg.de
Web:
heimatverein-ronneburg.com