Burgruine Elsterberg

Im Zentrum von Elsterberg, hoch über der Stadt, befindet sich die größte Burgruine Sachsens. Die Burg wurde um das Jahr 1220 von den Herren von Lobdeburg erbaut. Jedes Jahr im Sommer entführt ein mittelalterliches Burgspektakel die Besucher in eine faszinierende Welt von Rittern, Gauklern und Hexenmeistern.

Das Kellerfest, sowie das alle vier Jahre stattfindende Ruinen- und Heimatfest runden das Veranstaltungsangebot auf der Burg ab. 

Führungen können nach telefonischer Vereinbarung durchgeführt werden.

Parkmöglichkeiten für den Bus: Walter-Suchanek-Str. (Richtung ehem. ENKA), Parkplätze der Einkaufsmärkte

Interaktive Karte

Zur Interaktiven Erlebniskarte

Zur Karte

Stadtverwaltung Elsterberg

Marktplatz 1
07985 Elsterberg

Telefon: 036621 8810
Fax: 036621 88111

E-Mail:
stadtverwaltung@elsterberg.de
Web:
www.elsterberg.de

Die Burgruine ist frei zugänglich