Die evangelische Bergkirche St. Marien zu Schleiz

Die Bergkirche hoch über der Stadt, auf dem parkähnlichen Bergfriedhof gelegen, ist seit mehr als 800 Jahren ein gern besuchter Ort. 

Aus einer kleinen Kapelle erwuchs im Laufe der Zeit die prächtige Kirche, die heute zu den schönsten Gotteshäusern Mitteldeutschlands gehört.  Gottesdienste, Konzerte und touristische Angebote bieten für Jeden die Möglichkeit, diese Kirche mit allen Sinnen zu erleben. 

Sehenswert sind die reiche barocke Ausschmückung und die Himmelswiese von 1896/97 am gotischen Gewölbe.

Parallel zur gottesdienstlichen Nutzung  diente die Bergkirche genau 413 Jahre lang  auch als Begräbniskirche der Burggrafen von Meißen, Herren von Plauen, Gera, Lobenstein und Schleiz. In der - bis 2015 - sanierten Fürstengruft ruhen die Grafen von Plauen und Gera und die Fürsten Reuß zu Schleiz mit ihren Familien.

Unter der  Annenkapelle ruhen Verstorbene der Familie Kospoth und im Kirchenschiff fand man bei der letzten Renovierung 1979-83 diverse bürgerliche Bestattungen.

Kurios: Das Stundenglas an der Kanzel.

Selten: die „Flügel-Orgel“.

Einmalig: Die Kriminalgeschichte am Altar!

Führungen in der Fürstengruft 2017

Die 2015 sanierte Fürstengruft mit den prächtigen Särgen der Grafen und Fürsten Reuß ist im Rahmen von Führungen zu besichtigen. In die Gruft passen gleichzeitig ca. 12 Personen. Die Wartenden sehen eine Präsentation zur Bau-Geschichte.

  • So.,  14.05.2017 - 14.00, 15.30 Uhr
  • Mo., 05.06.2017 - 14.00, 15.30 Uhr
  • So.,  16.07.2017 - 14.00, 15.30 Uhr
  • So.,  13.08.2017 - 14.00, 15.30 Uhr
  • So.,  10.09.2017 - 14.00, 15.30 Uhr
  • Mo., 03.10.2017 - 14.00, 15.30 Uhr

Der Preis für die Gruftführung beträgt pro Person 5,00 €. Besuchergruppen ab 12 Personen bitten wir aus organisatorischen Gründen um rechtzeitige Anmeldung!

Tel. 03663 422666, E-Mail: bkschleiz@gmx.de


Evangelische Kirchgemeinde, Bergkirchnerei

Bergstraße 11
07907 Schleiz

Telefon: 03663/422666

E-Mail:
bkschleiz@gmx.de
Web:
www.bergkirche-schleiz.de

Öffnungszeiten

Montag
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
- Uhr

Die Öffnungszeiten gelten von 1. Mai bis 15. Oktober, Dienstag und Donnerstag geschlossen.

Feiertagsöffnung:
Karsamstag - Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Tag d. Deutschen Einheit: jeweils 14.30 - 16.30 Uhr.

Außerhalb der genannten Öffnungszeiten

Preise für Kirchenführungen mit Informationen zu Bau- und Kunstgeschichte

Kirchenführung Gruppen bis 10 Personen: 20,00 € pro Gruppe

Kirchenführung Gruppen ab  11 Personen: 2,00 €/ p.P.

Kindergruppen: frei