Rodewisch

  • Schloßinsel mit Renaissance-Schlößchen

Städtchen mit Schlossinsel und Sternenblick.

Im östlichen Vogtland wurde ein Örtchen mit Namen „Redewisch“ erstmals um 1411 erwähnt und es dauerte mehr als 500 Jahre, bis Rodewisch schließlich das Stadtrecht erlangte. Entsprechend beschaulich geht es in der Kleinstadt deshalb bis heute zu. Viel Grün prägt den Ort und natürlich die Schlossinsel.

Wo einst eine mittelalterliche Wasserburg thronte, entstanden um das Jahr 1500 ein schmuckes Renaissance-Schlösschen und später ein Herrenhaus, das heute als Stadtmuseum dient. Auf der Schlossinsel finden regelmäßig Konzerte oder Veranstaltungen statt und der Teich mit seinen Ruderbooten ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Astronomie-Fans schätzen in Rodewisch die Sternwarte und das Planetarium.

  • Museum Göltzsch

  • Schulsternwarte und Planetarium

Touristinfo Rodewisch (im Museum)

Schloßstraße 2
08228 Rodewisch

Telefon: 03744/33186
Fax: 03744/368171

E-Mail:
info@rodewisch.de
Web:
www.rodewisch.de

Öffnungszeiten

Dienstag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Samstag
- Uhr
- Uhr
Sonntag
- Uhr
- Uhr