"Objevte Vogtland!“

veröffentlicht am 24. August 2017 10:35

Tourismusverband wirbt künftig im Egerland

Der Tourismusverband Vogtland e.V. wirbt nun auch im Egerland um Gäste. Geschäftsführer Dr. Andreas Kraus und Projektmanager Dirk Heinze nahmen am 23. August an der Eröffnung des Informationszentrums zum „Kulturweg der Vögte“ auf der Burg Seeberg teil. Hier liegen seit dieser Woche die mehrsprachigen Publikationen des Verbands und seiner Mitglieder aus. Die Burg in der Nähe von Franzensbad gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Egerland. Zuvor gab es hier die vierte Arbeitssitzung der 11 Projektpartner. Der "Kulturweg der Vögte“ lädt den Gast künftig ein, sich auf Spuren der Geschichte zu begeben und das touristische Angebot einer länderübergreifenden Region - von Thüringen über Sachsen nach Böhmen - neu zu entdecken.

Mehr Infos zum Kulturweg der Vögte