Kulturvielfalt mit Stammplatzgarantie!

veröffentlicht am 28. Juni 2017 09:12

Die neue Abonnementspielzeit 2017/2018 im König Albert Theater.

Das König Albert Theater in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster bietet in der im September beginnenden neuen Spielzeit 2017 /2018 wieder attraktive Abonnementprogramme aus Symphoniekonzerten, Musiktheater, Kabarett, Schauspiel, Kinderabo oder dem Theaterbus an, die dem Publikum einen begehrten „Stammplatz“ in einem der schönsten historischen Theater Mitteldeutschlands ermöglichen.

25 JAHRE CHURSÄCHSISCHE PHILHARMONIE: 10 x SYMPHONIEKONZERT

Zum Festivalauftakt der 17. Chursächsischen Winterträume feiert das Orchester der Kultur- und Festspielstadt am 1. Dezember seinen 25. Geburtstag mit dem gleichen Programm wie vor 25 Jahren: Gemeinsam mit den Solisten der Semperoper und der Singakademie Dresden wird dann Mendelssohns »Lobgesang« erklingen und auf beglückende Vergangenheit bzw. in eine spannende Zukunft blicken.

STARKE FRAUENFIGUREN: 8 x MUSIKTHEATER

„Die neue Spielzeit widmet sich dabei vor allem dem Bühnencharakter starker Frauenfiguren“ erklärt Intendant Merz und fügt hinzu: „Mit Verdis Weltklassiker »La Traviata« als einer der ergreifendsten Liebesgeschichten der Opernliteratur eröffnen wir dabei im Zuge der Festspiele am 15. September unsere neue Musiktheatersaison mit einem unsterblichen Klassiker!“

ABWECHSLUNGSEICHE THEATERKUNST: 6 x SCHAUSPIEL

Das neue Schauspielabonnement im König Albert Theater zeigt 2017/2018 die vielseitigen Facetten der großen Theaterkunst mit renommierten Ensembles. Die neue Spielzeit präsentiert sich dabei äußerst abwechslungsreich: Nach der berühmten Festspielkomödie »Die Orchesterprobe« (22.09.17) folgt mit dem zeitgenössischen Drama »Martinus Luther« (29.10.17) eine Auseinandersetzung mit dem Mythos Luther im Jubiläumsjahr der Reformation.

LACHEN IST GESUND: 8 x KABARETT

Das König Albert Theater ist die Kabaretthochburg im Südwesten Sachsens. Die dazu passende Abonnementreihe bietet in der neuen Spielzeit einen sehenswerten Querschnitt bundesdeutscher Aushängeschilder im Spannungsfeld von Kabarett und Komik. Abgerundet wird die neue Lachspielzeit mit einem spannenden Wiedersehen der beiden Comedystars Bernhard Hoëcker und Wigald Boning (22.04.18), die sich äußerst unterhaltsam den Fragen des Bad-Elster-Publikums stellen werden.

MÄRCHENHAFTES BÜHNENBILD: 6 x KINDERTHEATER

Das lebendige Abonnement kleiner Theaterfreunde schmückt in Bad Elster wieder den roten Teppich! In der neuen Kinder-Spielzeit gibt es wieder märchenhafte Bühnenbilder berühmter Kinderstücke, welche die Phantasien beflügeln: Junge Theatergäste können sich dabei auf den Märchenklassiker der »Bremer Stadtmusikanten« (17.09.17) oder ein livehaftiges Wiedersehen mit dem lustigen »Pittiplatsch & seinen Freunden« freuen (26.11.17).

Sämtliche Abonnementprogramme Bad Elsters sind auch im Zuge eines speziellen Theaterbusangebots und einem individuellen Wahlabonnements 2016/2017 buchbar. In der neuen Spielzeit werden zusätzlich auch attraktive Vorteilsabos in den zusätzlichen, genrespezifischen Konzert- und Theaterreihen (Rock, Pop & Lied, Jazz & Swing – Soul & Blues, Vokales, Schlager & Unterhaltung, Gedanken & Gespräche, Kammermusik & Tastenzauber) angeboten.

Tickets, Infos & Abonnements: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de