Langenwetzendorf

  • Parkteich mit Kirche im Hintergrund

Lang zieht sich die kleine Gemeinde am Lauf des Flüsschens Leuba entlang. Wahrscheinlich heißt er auch deshalb Langenwetzendorf und wurde bereits im Jahr 1268 erstmals urkundlich erwähnt. Die beschauliche Gemeinde ist bis heute von der Hektik unserer Tage verschont geblieben und in seiner Beschaulichkeit ein guter Ort zum Rasten.

Ein Spaziergang durch Langenwetzendorf führt die Besucher durch einen liebevoll angelegten Parkt mit Teich und gibt ihnen Gelegenheit zum Durchatmen. Auf der nahegelegenen Leubatalsperre können Gruppen eine unterhaltsame Floßfahrt erleben.

  • Aussichtsturm Kreuztanne

  • Floßfahrt auf der Leubatalsperre

Einheitsgemeinde Langenwetzendorf

Platz der Einheit 4
07957 Langenwetzendorf

Telefon: 036625/5200
Fax: 036625/52023

E-Mail:
info@langenwetzendorf.de
Web:
www.langenwetzendorf.de