„Perlen“ zum Verlieben

Die Städte Plauen und Greiz kann man gut und gern als „Vogtland-Perlen“ bezeichnen. Denn von hier aus lässt sich die Schönheit der Region am besten erfahren – im wahrsten Sinne des Wortes:

Wer hier sein „Basislager“ aufschlägt, ist nur einen Katzensprung von den schönsten Orten des Vogtlands entfernt.

Plauen

Die größte Stadt im Vogtland, weltbekannt für ihre Spitze.

zu „Plauen“ mehr erfahren

Greiz

Hauptstadt im kleinsten Fürstentum Deutschlands.

zu „Greiz“ mehr erfahren

Bad Elster

Sächsisches Staatsbad sowie Kultur- & Festspielstadt.

zu „Bad Elster“ mehr erfahren