Staatl. Bücher- und Kupferstichsammlung

In Greiz sind wertvolle Bücher und Kunstwerke aus mehreren Jahrhunderten zu bewundern.

Das frühklassizistische Sommerpalais von Fürst Heinrich XI. Reuß ist seit 1921 die Heimstatt der fürstlichen Bibliothek und der Kupferstichsammlung aus dem Greizer Oberen Schloss, die im Folgejahr als „Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz“ eröffnet wurde. Die traditionsreiche Sammlung erfuhr später mit der Karikaturensammlung des Greizer Satiricum eine Erweiterung, in der zuerst Karikaturen aus der DDR und später aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammengetragen wurden.
Neben den Büchern und Kupferstichen sind diese oft humorvollen Zeichnungen der dritte Sammlungsschwerpunkt des Museums.

Staatl. Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz

Sommerpalais im Greizer Park
07973 Greiz

Telefon: 03661 70580

Web:
www.sommerpalais-greiz.de

Öffnungszeiten

Dienstag
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
- Uhr