Harmonikmuseum Zwota

Seit 1829 ist der Harmonikabau rund um Zwota ein entscheidender Faktor für Wirtschaft und Kultur.

Mit über 1.000 Instrumenten verfügt das Zwotaer Harmonikamuseum über einen einzigartigen Bestand an Exponaten, der für Laien und Fachleute gleichermaßen interessant ist.
 Mundharmonikas, Handharmonikas, Konzertinas aus dem 19. Jahrhundert oder Instrumente der legendären Bandonionfabrik „Arnold“ sind wertvolle Zeitzeugen der wirtschaftlichen Entwicklung rund um Zwota.

Die verschiedenen Ausführungen der Instrumente zeugen vom Ideenreichtum und handwerklichen Können der Hersteller – und die kann sich nicht nur sehen, sondern auch hören lassen.


 

 

Harmonika Museum Zwota

Kirchstraße 2
08267 Klingenthal, OT Zwota

Telefon: 037467 22262

Web:
www.harmonikamuseum-zwota.de

Öffnungszeiten

Dienstag
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr