Musik fühlen - Singende Berge, klingende Täler

Mehr als 350 Jahre reicht die Tradition des Musikinstrumentenbaus im Vogtland zurück

Allein in Klingenthal, Markneukirchen, Schöneck oder Erlbach werden bis heute in mehr als 100 Manufakturen und Werkstätten Musikinstrumente aller Art gebaut. Kein Wunder, dass es im Vogtland an allen Ecken und Enden klingt - mal lauter, mal leiser, aber immer authentisch.

Oft sorgen Konzerte, Festivals oder Instrumentalwettbewerbe für den Klang in der Region und das nicht allein für die Gäste, sondern weil es hier einfach nicht ohne Musik geht. Das Vogtland ohne Musik? Unvorstellbar. Denn die musikalische Tradition ist in der ganzen Region schon seit Jahrhunderten lebendig.

Also: Ohren auf und rein ins klingende Vergnügen!

Erlebniswelt Musikinstrumentenbau

Erlebnisreisen in das Zentrum des deutschen Musikinstrumentenbaus.

zu „Erlebniswelt Musikinstrumentenbau“ mehr erfahren

Kulturweg der Vögte

Grenzüberschreitendes Projekt wurde genehmigt.

zu „Kulturweg der Vögte“ mehr erfahren

Festivals & Wettbewerbe

Kulturelle Höhepunkte von Mozart bis Jazz, von Harmonika bis Festspielzeit.

zu „Festivals & Wettbewerbe“ mehr erfahren

Genuss und regionale Küche

Das Vogtland mit allen Sinnen genießen. Regionale Spezialitäten, dank einheimischer Produkte und traditionsreicher Braukünste.

zu „Genuss und regionale Küche“ mehr erfahren