Sternwarte und Planetarium Rodewisch

 

Am südöstlichen Stadtrand von Rodewisch präsentiert sich die Schulsternwarte und das Planetarium. Die Gründungsgeschichte geht bis in das Jahr 1950 zurück und ist eng mit der Himmelsbeobachtung von Satelliten verknüpft, da die europäische Erstbeobachtung des Sputnik 1 in Rodewisch stattfand. Heute ist die städtische Kultureinrichtung ein Zentrum für populärwissenschaftliche Astronomie. Jeder Interessent kann im Planetarium Vorführungen besuchen, sowie an Teleskopbeobachtungen des Sternhimmels teilnehmen.

Adresse: Rützengrüner Str. 41A, 08228 Rodewisch

Tel.: (03744) 32313 – Fax (03744) 32815

Ansprechperson: Jochen Engelmann

Web: www.sternwarte-rodewisch.de - Email: info@sternwarte-rodewisch.de

Informationen: Planetariumsvorführungen mit wechselnden Themen und der Präsentation des aktuellen Sternhimmels (Dauer ca. 60 Minuten) jeweils mittwochs und sonntags 14.30 Uhr, freitags 19.00 Uhr und samstags 17.00 Uhr, Kindervorführungen jeweils sonntags 10.30 Uhr.

Während der sächsischen Schulferien gibt es Sonderprogramme, die auf der Homepage veröffentlicht werden.

Vorführungen für Gruppen nach Voranmeldung zu (fast) jeder Tages- und Nachtzeit.

Planetarium Rodewisch

Rützengrüner Str. 41 a
08228 Rodewisch

Telefon: 03744/32313

E-Mail:
info@sternwarte rodewisch.de
Web:
www.sternwarte-rodewisch.de

Abendbeobachtungen am Fernrohr von Okt bis März Fr 20:00 Uhr bei klarer Sicht