Alaunbergwerk Plauen "Ewiges Leben"

Fast 300 Jahre lang wurde in Plauen Alaunschiefer gefördert und die Bergwerksführungen entführen in diese Zeit.

Zwei Marienberger Bergleute machten sich 1542 daran, in Plauen Alaunschiefer zu fördern und erschlossen die Grube, die schließlich bis ins Jahr 1826 genutzt werden sollte. Der Schiefer wurde später aufwändig zu Alaunsalz weiterverarbeitet, ohne den damals Gerbereien und Färberwerkstätten nicht arbeiten konnten.

Heute ist das Alaunbergwerk ein historisches Kleinod, das einen Ausflug nach Plauen lohnt.

Alaunbergwerk Plauen

Reichstraße
08523 Plauen

Telefon: 0179 1303163

E-Mail:
mueller-bergwerk@t-online.de
Web:
alaunbergwerk-plauen.de

Öffnungszeiten