Familie leben - Tolle Tage mit Kind und Kegel

Endlich wieder Zeit in der Familie verbringen

Fragt man seine Kinder, was sie sich am meisten wünschen, ist die Antwort häufig: Zeit mit Mama und Papa verbringen. Und natürlich auch gemeinsam etwas zu unternehmen. Freizeitpark, Erlebnisbad, Spaß und Spiele in freier Natur, eine Radtour, ein Picknick, einen hohen Aussichtsturm erklettern oder einmal mit dem Segelboot über die glitzernden Vogtlandseen. Es gibt für jeden Tag eine abenteuerliche Idee im Vogtland und das liegt ja fast vor der Haustür! 

Wann sind Sie das letzte Mal mit Ihren Kindern im Zug gefahren? Im Vogtland verbindet ein Verkehrssystem mit dem interessanten Namen EgroNet schon seit über 10 Jahre das Vierländereck Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen. Sehr beliebt und viel genutzt werden die praktischen Verkehrsverbindungen vor allem von Familien, die das Auto einmal stehen lassen möchten, gute Verbindungen von Bussen und Bahnen sorgen für unbeschwertes Reisen ohne lästige Parkplatzsuche. 

Das EgroNet-Ticket bietet zudem die Möglichkeit mit nur einem Fahrschein von Bahn auf Bus oder Straßenbahn umzusteigen und mit zwei Tagestickets können 2 Erwachsene mit bis zu vier Kindern das gesamte Vierländereck erkunden.

Urlaub ist für alle da! Deshalb tun die Gastgeber ihr Bestes, damit große wie kleine Gäste voll auf ihre Kosten kommen. In familienfreundlichen Unterkünften und bei spannenden Erlebnissen. Tierpark? Schwimmbad? Kletterwald?

Alles da im Vogtland.