Berga/Elster

  • Stadtblick

Im Tal der Weißen Elster, zwischen Greiz und Gera liegt malerisch das Städtchen Berga. Bewaldete Höhenzüge umgeben den Ort, dessen Geschichte nachweislich bis ins Jahr 1216 zurückreicht und der nicht weit von Gera, Greiz und Weida entfernt ist. Die Lage mitten in der Natur macht Berga zum idealen Ausgangspunkt für Naturfreunde, Wanderer, Radfahrer oder auch Reiter, die jeweils ein gut ausgeschildertes Wegenetz in der gesamten Umgebung vorfinden. 

Die Stadt selbst ist vom großen Marktplatz vor dem Rathaus geprägt, der 1903 nach den Plänen des Fürstlichen Parkdirektors von Greiz zur Parkanlage umgestaltet wurde. Im Schatten der Platanen, Eschen und Eichen ist die perfekte Entspannung vom Tag in der Natur garantiert.

  • Blick in Elstertal

  • Parkanlage mit Rathaus

Stadtverwaltung Berga/Elster

Am Markt 2
07980 Berga/Elster

Telefon: 036623/6070
Fax: 036623/60777

E-Mail:
info@stadt-berga.de
Web:
www.stadt-berga.de

Öffnungszeiten

Montag
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr