Bad Brambach

  • Festhalle Bad Brambach, Foto: C. Beer

Bad Brambach, berühmt für seine wohltuenden Heilquellen sowie das natürliche Heilmittel Radon, ist das südlichste Heilbad Sachsens. Umgeben von der traumhaften Natur des Oberen Vogtlandes – ein idealer Ort, um Erholung zu finden und neue Kräfte für den Alltag zu tanken.

Das traditionsreiche Heilbad im sächsischen Vogtland bietet die ideale Verbindung von Trink- und Badekuren und erlebnisreichen Wanderungen. Besonders sehenswert ist der natürlich erhaltene Kurpark, der denkmalgeschützte Ort Raun, der Kapellenberg, das Schloss und die unweit entspringende Elsterquelle. 

  • Festhalle Bad Brambach

  • Historischer Kurpark